Grausiger demografischer Fund: Deutschland hat nur noch zwei Einwohner

Vom YouTuber Rezo bis zum Finanzminister: Alle wollen eine Sonderabgabe auf Kohlendioxid. Jetzt soll sie sogar sozial gerecht sein. Kann das stimmen? Wir haben nachgerechnet

Quelle: CO2-Steuer: Die Klimasteuer | ZEIT ONLINE

Wußten Sie schon, daß es Sie gar nicht gibt? Mich übrigens auch nicht. Es ist zum Heulen! Da glaubt man, ein Leben geführt zu haben und weiter führen zu können, und dann sowas.

Daß Deutschland angeblich ein schwerwiegendes demografisches Problem hat, dürfte sich ja schon herumgesprochen haben. Doch nun stellte sich heraus, daß es noch weitaus schlimmer um diese Republik steht als bisher gedacht. Denn die Mitteilung, die ich Ihnen zu machen habe, kommt einem Schock gleich, wie man ihn nur einmal im Leben erfährt. Oder besser gesagt: wie man ihn eigentlich gar nicht erleben kann – genau das ist ja der schockierende Widerspruch, der horrende Twist, der Grusel-Clou, die markerschütternde Pointe, und nun reißen Sie sich bitte zusammen, ich weiß, es ist hart, sowas steckt man nicht so leicht weg -, weil man gar nicht existiert.

Nein, das ist kein geschmackloser Scherz. Es tut mir leid, liebe Leser: es gibt euch gar nicht. Alles, was ihr bisher über euer Leben zu wissen glaubtet, war falsch. Ja, alles. Ihr wurdet nie geboren. Ihr wart lediglich Chimären, Phantome, Geisterwesen, Spukggespenster. Oder wie man im Englischen sagen würde: A trick of the eye. Eine optische Täuschung. Ein Gaukelspiel.

Sollte Sie das erzürnen, wofür ich vollstes Verständnis hätte, bitte ich Sie um ein wenig Geduld – ich werde sogleich den Beweis vorlegen. Einen Qualitätsbeweis. Sogar aus einer renommiertesten Zeitungen des Landes!

Also, wie komme ich auf die Idee, Deutschland würde nur noch von zwei Leuten bewohnt? Und woher nehme ich mir das eigentlich paradoxe und ziemlich krude Recht, zu behaupten, auch ich selbst, der ich gerade diese Zeilen schreibe, wäre eigentlich gar nicht da? Und wer schreibt dann diesen Kommentar? Das ist doch völlig unmöglich! Doch, doch. Es ist möglich. Qualität macht alles möglich, erst recht im Journalismus. Sie sehen schon, es wird immer fantastischer, abgedrehter, unwirklicher. Doch nun will ich Sie nicht länger auf die Folter spannen und Ihnen verraten, warum Sie ein reines Phantasieprodukt sind, und sollten Sie sich versucht fühlen, mir darauf empört zu antworten, bspw. im Kommentarbereich unter diesem meinem nichtexistenten Beitrag: mit russischen Bots rede ich nicht!

So, nun aber (Hervorhebung durch mich):

„Vom YouTuber Rezo bis zum Finanzminister: Alle wollen eine Sonderabgabe auf Kohlendioxid.“

Schreibe einen Kommentar