Schluss mit Minuszins: Die neue Chefin der Euro-Notenbank, Christine Lagarde, sollte aufhören, Geld in ein überfordertes Finanzsystem zu pumpen. Und es stattdessen an uns alle verteilen. Quelle: Christine Lagarde: Besser Helikoptergeld als Mario Draghis Minuszinsen – SPIEGEL ONLINE Wobei ich mir ehrlich gesagt nicht sicher bin, ob es sich imRead More →

Mit den Polarkappen schmelzen auch die marktwirtschaftlichen Grundwerte dahin: Die Europäische Zentralbank will unter der neuen Chefin Christine Lagarde Klimasünder bestrafen. Warum das so problematisch ist. Quelle: EZB plant nächsten Angriff auf die Freiheit – will Klimasünder bestrafen – FOCUS Online Leider kommen im „Focus“-Artikel die wichtigeren Kritikpunkte nicht zurRead More →

Die Bundesbürger verspielen Renditechancen und riskieren Altersarmut, weil sie sich nicht an die Börse trauen. Dabei muss man für den Wertpapierkauf viel weniger Wissen als angenommen. Und eine Regel widerlegt sogar die Angst vor dem hohen Risiko. Quelle: Börse: 14-Jahre-Regel nimmt Aktienbesitzern Angst vor Verlusten – WELT Das muß manRead More →

Auf Einladung der Passauer Loge „Zu den vereinigten drei Flüssen“ sprach der bekannte Politiker Dr. Gregor Gysi zum Thema „Wege in eine neue Gesellschaft“ im vollbesetzten Audimax der Passauer Universität. Quelle: Dr. Gregor Gysi spricht bei Passauer Freimaurern › Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland. Ein AuszugRead More →

Ursula von der Leyen has declared the so-called European Green Deal to be one of the most important topics of her term in office. The EU shall become „climate-neutral“ by 2050. The costs amount to 1 trillion Euros. Quelle: Von der Leyen legt Klimaplan vor: Das steht im „Green Deal“Read More →

Ursula von der Leyen hat den sogenannten European Green Deal zu einem der wichtigsten Themen ihrer Amtszeit erklärt. Bis 2050 solle die EU klimaneutral werden. Das soll 1 Billion Euro kosten. FOCUS Online liegt der erste Entwurf des Plans exklusiv vor. Daraus geht hervor, wie umfassend grün von der LeyenRead More →

In der Diskussion über den neuen EU-Haushalt ohne Briten häufen sich Forderungen nach höheren Beiträgen Deutschlands. Künftig könnte Berlin bis zu 22 Milliarden Euro mehr als bisher nach Brüssel schicken. Insgesamt liegen drei Vorschläge auf dem Tisch. Quelle: Streit um EU-Haushalt: Deutschland soll bis zu 50 Milliarden Euro nach BrüsselRead More →

Das EU-Parlament entschied in einer gemeinsamen Resolution, auf die Probleme des Klimawandels aufmerksam zu machen. Einzelne Unionsabgeordnete stören sich am Begriff „Notstand“. Denn der erinnere sie an die Hitler-Zeit. Quelle: Klimanotstand: Unionsabgeordnete sehen bei Begriff  Parallele zur Hitler-Zeit – SPIEGEL ONLINE Stören die sich zurecht daran? Ich meine diejenigen, dieRead More →

Köln und Karlsruhe haben ihn bereits ausgerufen: den „Klimanotstand“. Nun ist auch das Europaparlament nachgezogen – ein symbolischer Akt, der Druck machen soll. Vorab gab es Uneinigkeit zwischen den Abgeordneten. Quelle: Europaparlament ruft „Klimanotstand“ für Europa aus – WELT Köln und Karlsruhe haben ihn bereits ausgerufen: den Finanznotstand der sozialistischen/kommunistischenRead More →

Die Angst vor Inflation und Schulden lähme die Politik, sagt der Ökonom Warren Mosler. Dabei könnten wir uns viel mehr leisten. Höhere Staatsschulden seien kein Problem. Quelle: Warren Mosler: „Entweder wir glauben an die Demokratie oder nicht“ | ZEIT ONLINE Das ist kein Ökonom, sondern Blökonom. Was ist ein Blökonom? DasRead More →

Im Streit um die Nato-Ausgaben musste Deutschland in den vergangenen Wochen gehörig Kritik einstecken. Vor allem bei den Amerikanern stößt die deutsche Sparsamkeit auf massives Unverständnis. Der ehemalige Pentagon-Chefstratege Elbridge A. Colby hält das deutsche Militär nur noch für einen Schatten seiner selbst – und warnt vor einem Worst-Case-Szenario, inRead More →

Wer künftig in Brüssel über die Treffen des Europäischen Rats berichten will, muss zweimal im Jahr zur Sicherheitsüberprüfung. Die kostet. Journalistenverbände sind empört. Quelle: EU-Korrespondenten werden zur Kasse gebeten Manchmal gibt es  – zum Glück! – Meldungen, die längere Kommentare überflüssig machen. Außerdem muß man ja auch nicht immer ausführlicheRead More →

Angesichts der neuen amerikanischen Außenpolitik fordern die Fraktionschefs im Bundestag, dem amerikanischen Präsidenten entgegenzutreten. Dies könne jedoch nur ein geeintes Europa leisten. Quelle: Fraktionschefs fordern Härte gegen Trump Nun, wirkliche Fraktur reden sie natürlich nicht. Wäre auch schwer möglich, es sind ja nur Souffleure; das Drehbuch war von den StudiobossenRead More →

Lega und Fünf-Sterne-Bewegung an der Macht: Ist Italien auf dem Weg in einen neuen Faschismus? Quelle: Italien: Handwerker der Wut | ZEIT ONLINE LOL. Nennt die den längst existierenden Faschismus bzw. Korporatismus doch glatt „neu“. Aber das ist wohl eine Frage der Definition. »Faschismus sollte man besser Korporativismus nennen, weil esRead More →