Globales Gaslighting – The Ron Paul Institute for Peace and Prosperity

Quelle: The Ron Paul Institute for Peace and Prosperity : Global Gaslighting

Wenn Ihnen der Begriff „Gaslighting“ nicht geläufig ist, hier eine kurze Auffrischung aus Wikipedia:

„Gaslighting ist eine Form der psychologischen Manipulation, bei der eine Person oder eine Gruppe verdeckt Zweifel bei einer Zielperson oder -gruppe sät und sie dazu bringt, ihr eigenes Gedächtnis, ihre Wahrnehmung oder ihr Urteilsvermögen in Frage zu stellen, was in ihnen oft kognitive Dissonanzen und andere Veränderungen hervorruft, einschließlich eines geringen Selbstwertgefühls.“

Lassen Sie uns überlegen, was bei dem ganzen Covid-Wahnsinn passiert ist, und Sie entscheiden selbst (wenn Sie noch klar denken können), ob das, was passiert ist, der Definition von Gaslighting entspricht oder nicht. Schon im März haben der US Surgeon General, die CDC, die WHO und eine Reihe anderer medizinischer „Experten“ verkündet, dass gesunde Menschen keine Gesichtsmaske tragen müssen.

Dr. Anthony Fauci, Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Disease, erklärte im März, dass das Tragen von Gesichtsmasken sinnlos sei, dass sie aber dazu beitragen könnten, dass sich die Menschen besser fühlen.

Dann änderte diese Besetzung von „medizinischen Experten“ plötzlich, ohne jegliche wissenschaftliche Studien oder medizinische Dokumentation, fast über Nacht, Anfang April, ihre Meinung. Auf mysteriöse Weise beschlossen plötzlich alle Experten, die zuvor vor dem Tragen von Gesichtsmasken gewarnt hatten, dass das Tragen einer Gesichtsmaske den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten könnte!

Das ist seltsam, finden Sie nicht auch?

Keine erschöpfenden klinischen Studien unterstützten dies. Keine analytischen Studien mit mehreren Versuchen. Nichts. Und dann war da noch dieses kleine Nugget, das für jeden kritisch denkenden Menschen ein ganz klares Indiz dafür sein sollte, dass irgendetwas ziemlich faul war:

Dieses Killervirus, diese Bedrohung für die gesamte Menschheit, dieser stille, aber extrem tödliche Erreger konnte auf wundersame Weise mit jeder alten Gesichtsbedeckung eingedämmt werden! Ein altes zerschnittenes T-Shirt, ein Stofftuch, ein altes Waschtuch, praktisch alles würde ausreichen, solange man sein Gesicht bedeckt. Okay, also gehen Sie auf Nummer sicher und besorgen Sie sich eine im Laden gekaufte „chirurgische“ Gesichtsmaske. Dann bemerken Sie dieses kleine Schmuckstück, das auf der Rückseite der Schachtel aufgedruckt ist:

“. . . . bietet keinen Schutz gegen COVID-19 (Coronavirus)“.

Was hat es damit auf sich? Meine Vermutung ist, dass die Anwälte diesen Haftungsausschluss auf der Schachtel verlangten, da die chirurgischen Masken so porös sind, dass die meisten Viren leicht durch das Material dringen können. Warum also eine Gesichtsmaske tragen?

Tja, warum. Gute Frage.

Fühlen Sie sich ein wenig verrückt? Etwas verwirrt von all diesem doppeldeutigen Psychogelaber-Wahnsinn? Willkommen in der wunderbaren Welt des Gaslighting! Aber es ist natürlich nicht auf Gesichtsmasken beschränkt. Man hat uns gesagt, die Sperren würden die Kurve abflachen und nur für einige Wochen notwendig sein. Dann wurden sie über Monate und Monate verlängert.

Und siehe da, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) entschied am 11. Oktober, dass die Lockdowns nicht funktionieren!

Ein weiterer Flip-Flop. Aber dieser hat Mom- und Dad-Unternehmen zu Zehntausenden zerstört und hart arbeitende Amerikaner in den wirtschaftlichen Ruin und in die Armut getrieben. Oops, schätze, die „Experten“ haben einen Fehler gemacht. Es war kein Fehler, aber Millionen werden für den Rest ihres Lebens mit den Folgen leben müssen.

Aber warten Sie, da ist noch mehr. . .

Man sagte uns, das Virus sei so virulent, dass Millionen in Amerika sterben würden, wenn wir uns nicht an die Anweisungen der Experten halten. Aber das ist nicht geschehen. Tatsächlich hat die CDC jetzt zugegeben, dass das Covid-Virus einem typischen Grippevirus sehr ähnlich ist.

Opps, schätze, die Experten haben einen weiteren Fehler gemacht. Wir alle zahlen einen hohen Preis für die zahlreichen Fehler der so genannten Experten, die unbekümmert ihr Leben weiterführen, als sei nichts geschehen. Sie zerstören unzählige Leben, aber sie bekommen immer noch ihr Gehalt, ihre Gesundheitsfürsorge, ihre Renten, ihre Boni. Das Leben geht für sie ziemlich genau so weiter, aber nicht für uns.

Ich glaube nicht, dass dies überhaupt Fehler sind. Ich glaube, sie sind Teil eines kalt kalkulierten, herzlosen Plans, böswillige psychologische Techniken wie Gaslighting einzusetzen, um Menschen dazu zu bringen, ihr eigenes Gedächtnis, ihre Wahrnehmung, ihr Urteilsvermögen in Frage zu stellen und kognitive Dissonanzen und andere Veränderungen, einschließlich eines geringen Selbstwertgefühls, hervorzurufen.

Eine Bevölkerung, die emotional und psychologisch herabgesetzt ist, lässt sich viel leichter zu dem globalistischen Eine-Welt-Traum „nudge“, den die Tyrannen für unsere Nation haben. Das können wir nicht zulassen. Ich werde mich nicht fügen!

Schreibe einen Kommentar