Die Reaktion des Staates auf dieses „Virus“ ist nichts anderes als eine Waffe zur Massenunterwerfung – LewRockwell

„Die große Masse der Menschen ist zwar theoretisch frei, aber man sieht, dass sie sich hunderten Arten aberscheulicher Unterdrückung und Ausbeutung unterwirft. Haben sie keine Mittel zum Widerstand? Offensichtlich haben sie welche. Der schlimmste Tyrann, selbst unter einer demokratischen Plutokratie, hat nur eine Kehle zum Schlitzen. In dem Moment, in dem die Mehrheit beschließt, ihn zu stürzen, würde er gestürzt werden. Aber der Mehrheit fehlt die Entschlossenheit; sie kann sich nicht vorstellen, die Risiken einzugehen“. ~ H. L. Mencken (1926), “Notes on Democracy,” S. 50, Alfred A. Knopf. Weiterlesen … →

Quelle: The State’s Response to This ‘Virus’ Is Nothing More Than a Weapon of Mass Submission – LewRockwell

Drakonische Maßnahmen des Staates gegen die Massen erfordern deren Mitwirkung. Dies ist das Wesen der politischen Unterwerfung und daher die Grundlage für den Plan der herrschenden „Elite“, einen vollständigen globalen wirtschaftlichen und totalen „Great Reset“ zu erreichen. In diesem Stadium des Komplotts läuft alles so, wie die Globalisten es erwartet haben, denn die Übernahme der menschlichen Bevölkerung ist in vollem Gange.

Die Logik würde diktieren, dass diese vorgetäuschte Pandemie für immer vorbei sein sollte, nachdem die neuen Todeszahlen der CDC für die USA kürzlich aufgedeckt wurden. Dieser Bericht zeigte, dass 94% derer, die angeblich allein an Covid gestorben sind, überhaupt nicht an Covid starben. Tatsächlich waren bei den 94%, von denen behauptet wurde, sie seien an Covid gestorben, im Durchschnitt 2,6 weitere Komorbiditäten erkennbar. Das bedeutet, dass dieses ganze Virengedöns die ganze Zeit ein Betrug war und als Waffe zur Unterwerfung eingesetzt wird, um die Kontrolle über die gesamte Bevölkerung zu erlangen. Lügen über Lügen wurden benutzt, um Menschen zu erschrecken, damit sie im Namen falscher Sicherheit freiwillig ihr Leben zerstören, und jetzt hat der Schaden ein Ausmaß erreicht, das in naher oder gar ferner Zukunft kaum noch zu überwinden sein wird. Man sollte meinen, dass mit dieser vernichtenden Information alle Bürgerinnen und Bürger in Aufruhr geraten würden, aber das scheint nicht der Fall zu sein. Das ist äußerst beunruhigend, denn ohne einen Massenaufstand des Volkes wird dieser schreckliche Plan weitergeführt werden.

Es ist jetzt an der Zeit, über die möglichen Taktiken nachzudenken, die der Staat gegen uns alle anwenden wird, insbesondere gegen diejenigen, die weiterhin Fragen stellen und sich weigern, sich der Idiotie zu beugen, die als Coronavirus-Pandemie bezeichnet wird. Die Hölle kommt in Form der herrschenden Klasse und ihrer Schachfiguren in der Regierung und ihres Plans für eine gefangene Gesellschaft. Gibt es wirklich einen Teufel, oder haben böse Menschen, die nach Macht streben, Satan nach ihrem eigenen Bild geschaffen, um den ganzen Planeten für sich zu beanspruchen?

Alle Pläne dieser Ungeheuer werden im Voraus telegrafiert, so wie es in der Vergangenheit immer der Fall war. Die Schaffung eines neuen Pearl Harbor hat mit dieser fabrizierten Virus-Angst eine ganz neue Bedeutung bekommen, aber von hier aus wird es nur noch schlimmer werden. Man muss unbedingt verstehen, dass nichts Organisches oder Natürliches geschieht; es ist alles absichtlich so konzipiert worden, dass ein bestimmtes Ergebnis erzielt wird. Dieses Ergebnis ist die totale Weltherrschaft der Wenigen, und um bei diesem Unterfangen erfolgreich zu sein, muss das gegenwärtige Wirtschaftssystem zerstört und ein neues digitales Geldsystem geschaffen und umgesetzt werden, das von oben überwacht und kontrolliert werden kann.

Obwohl die CDC Todesfallzahlen veröffentlicht hat, die im völligen Widerspruch zu der allgemeinen Erzählung stehen und zeigen, dass diese Pandemie ein Betrug ist, wird immer noch wenig darüber berichtet, und es scheint, dass viele dieser Enthüllung selbst dann keine Aufmerksamkeit schenken würden, wenn darüber in größerem Umfang berichtet würde. Allein dies zeigt die Schwäche und die apathische Denkweise, die die amerikanische Bevölkerung heute durchdringt.

In Anbetracht der Haltung der Massen und des Mangels an Vernunft und Logik, der in der Herde zu Tage tritt, sollte das, was kommt, offensichtlich sein. Die Mächtigen werden nicht nachgeben, solange die Menschen ihrer eigenen Existenz gegenüber gleichgültig bleiben. Erwarten Sie in diesem Sinne eine Welle neuer und übertriebener Angstmacherei. Je mehr das Volk rebelliert, wenn überhaupt, desto stärker wird jede Reaktion des Staatsapparates ausfallen. Wenn genug Menschen die Glaubwürdigkeit dieser Viruspandemie in Frage gestellt haben werden, wird auf magische Weise ein neuer und gefährlicherer Stamm entstehen. Wenn der Widerstand weiter an Gunst gewinnt, dann könnte ein neuer und möglicherweise tödlicher biologischer Erreger freigesetzt werden, obwohl er isoliert werden müsste, um nicht außer Kontrolle zu geraten und die für seine Verbreitung in der Öffentlichkeit Verantwortlichen zu bedrohen. Wenn die Grippesaison zusammen mit einer sehr geschwächten Immunantwort der nun geschwächten Bevölkerung die Menschen nicht in Schach hält, ist die Freisetzung anderer toxischer Wirkstoffe meiner Meinung nach nicht nur möglich, sondern sogar wahrscheinlich.

Es gibt viele Szenarien, die sich ergeben könnten, je nachdem, was die herrschenden und kontrollierenden Klassen für notwendig erachten, um die totale Kontrolle zu erlangen und zu behalten. Sobald die Menschen genug Angst haben, wird der neue Impfstoff sofort eingeführt. Meiner Ansicht nach ist dieser Impfstoff bereits verfügbar und wird so lange zurückgehalten, bis die Angst so groß ist, dass die meisten freiwillig zur Injektion anstehen werden. Wenn dies geschieht, wird die Kontrolle über die Menschen ein Stadium erreicht haben, das aus mehreren Gründen irreversibel ist. Jeder Covid-Impfstoff wird mehrere Viren in das menschliche System einschleusen, und darüber hinaus viele sehr gefährliche und problematische Toxine und schädliche Adjuvantien enthalten. Aber das ist nur ein Teil des Risikos, denn es könnte auch andere unbekannte Inhaltsstoffe geben, und diese könnten Teil eines verdeckten Plans sein, der den Empfängern eines Impfstoffs nicht erläutert werden wird.

Erst kürzlich wurde in diesem Artikel von Steemit angekündigt, dass die FDA kurz vor der Zulassung eines Biochip-Implantats steht, das mit Hilfe einer Hydrogellösung injiziert werden könnte. Dabei handelt es sich angeblich um ein Implantat, das Covid aufspüren soll, indem es den menschlichen Körper und Geist mit einem Computersystem verbindet, und das leicht Teil eines Impfstoffs sein könnte. Das ist Wahnsinn, aber es ist nur der Anfang einer beliebigen Anzahl von Körper und Geist verändernden Methoden der künstlichen Intelligenz, die eine transhumane Gesellschaft schaffen sollen, die mit technokratischen Mitteln kontrolliert werden könnte.

Hüten Sie sich vor jedem Bioterroranschlag, der einem äußeren Feind angelastet wird, sei es ein Einzelner, ein Drittweltland oder ein „Mainstream-Feind der USA“ wie China, Iran oder Russland. Ein Angriff dieser Art würde jetzt ganz sicher von innerhalb dieses Landes erfolgen und von internen Kräften verübt werden, um noch mehr Angst zu schüren. Diese zusätzliche Furcht und jede Biowaffenfreisetzung, die wie ein Virus aussehen sollte, könnte als die im Voraus geplante zweite Welle bezeichnet werden, und dies allein würde den größten Teil des Landes gegen jeden aufbringen, der die offizielle Darstellung in Frage stellt. Diejenigen, die die Lüge Covids entlarven und sich den staatlichen Pflichtverordnungen widersetzen, würden stark marginalisiert oder noch schlimmer, wenn die totale Angst Amerika erfasst.

Da der Widerstand aufgrund der vom Staat eingeleiteten drakonischen Maßnahmen wie Lockdowns, Quarantäne, Arbeitsplatzverlust und das Tragen von Masken zu wachsen beginnt, ist mit dem Risiko weiterer fabrikmäßig hergestellter Terroranschläge, Virusfreisetzungen, Biowaffeneinsätze, anderer Ereignisse unter falscher Flagge oder Krankheiten im Zusammenhang mit Impfstoffen zu rechnen. Dies ist die Welt, in der wir leben, eine Dystopie, die herbeigeführt wurde, weil die Menschen es zugelassen haben.

Der Wendepunkt all dieses Wahnsinns ist nahe und wird während dieser Farce namens Präsidentschaftswahlen zu Gunsten des Staates voranschreiten. Diese Wahl wird unsägliches Chaos mit sich bringen, einschließlich Plünderungen, Ausschreitungen, Zerstörung von Eigentum und Hass in der Bevölkerung insgesamt. Dieses Chaos wird gegen alle in diesem Land eingesetzt werden, da noch mehr Spaltung bevorsteht, und mit ihr mehr Unsicherheit und Gewalt bringen, was zu mehr staatlicher Einmischung in unser Leben führen wird. Das ist genau das, was die selbsternannte herrschende Elite wünscht, denn je mehr Angst und Hass existieren, desto leichter ist es, uns alle zu kontrollieren. Diese verabscheuungswürdige Wahl wird, unabhängig vom Ausgang, eine Katastrophe sein und den Terror, dem wir seit März dieses Jahres ausgesetzt sind, nur noch vergrößern.

Der Vorstoß in Richtung einer totalitären Herrschaft geht in diesem Winter in die Endphase. Das hat der Abschaum der herrschenden und politischen Klasse offen verkündet. Wir stehen kurz davor, jegliche Souveränität, die uns noch geblieben ist, zu verlieren und nur noch ein Rädchen im Getriebe einer zentralisierten föderalen Machtstruktur zu sein, die darauf ausgerichtet ist, eine technokratische Sklavengesellschaft zu schaffen, mit der die oberste Schicht der wenigen Tyrannen unterstützt werden soll. Hören Sie jetzt damit auf oder unterwerfen Sie Körper, Geist und Seele Ihrer neuen Position als Diener Ihrer „menschlichen“ Herren.

„Die Sklaverei der Angst hatte den Menschen gelehrt, nicht mehr zu denken.“ – Thomas Paine, Bruce Kuklick (2000). “Paine: Political Writings”, S.162, Cambridge University Press

Schreibe einen Kommentar