Ethiker fordert „Moralpillen“ zur Lösung des Problems der Nichteinhaltung von Covid-Maßnahmen

Resistance to COVID-19 behavior mandates can be solved by „moral enhancement“, which is „the use of substances to make you more moral. The psychoactive substances act on your ability to reason about what the right thing to do is, or your ability to be empathetic or altruistic or cooperative.“

Quelle: Ethicist Calls For ‚Morality Pills‘ To Solve COVID Non-Compliance

Der Widerstand gegen die COVID-19-Verhaltensanweisungen kann durch „moralische Verbesserung“ gelöst werden, d.h. durch „den Gebrauch von Substanzen, um Sie moralischer zu machen. Die psychoaktiven Substanzen steigern Ihre Fähigkeit, darüber nachzudenken, was das Richtige ist, oder auf Ihre Fähigkeit, einfühlsam, altruistisch oder kooperativ zu sein“.

Für den Technokraten ist die „Wissenschaft sich einig“, genau wie es bei der globalen Erwärmung angeblich der Fall war. Wenn Sie mit der Wissenschaft dieser Technokraten nicht einverstanden sind, werden Sie jetzt als unmoralische Person abgestempelt, die nicht in der Lage ist, Recht von Unrecht zu unterscheiden. Nun, hier ist ihre kreative Lösung: Verabreichen Sie Medikamente zur „moralischen Verbesserung“, die Ihnen helfen, das Licht zu sehen und alles zu befolgen, was sie Ihnen sagen.

Schreibe einen Kommentar