SARS-CoV-2 ist eine uneingeschränkt einsetzbare Biowaffe: Eine Wahrheit, die durch die Aufdeckung eines groß angelegten, organisierten Wissenschaftsbetrugs bestätigt wird | Zenodo

Quelle: SARS-CoV-2 Is an Unrestricted Bioweapon: A Truth Revealed through Uncovering a Large-Scale, Organized Scientific Fraud | Zenodo

„Dieser wissenschaftliche Bericht wurde von der Virologin Li-Meng Yan mitverfasst, die vor kurzem bekannt gab, dass SARS-CoV-2 in einem chinesischen Biolabor von Menschenhand hergestellt und absichtlich als Waffe eingesetzt wurde. Als Vergeltung dafür wurde Yans Mutter in China verhaftet.

Es ist wichtig, die Originalquelle aufzurufen und den Bericht herunterzuladen, da China alle Hebel in Bewegung setzt, einschließlich Entführung, um den Bericht zu löschen.“ ⁃ Patrick M. Wood, Herausgeber „Technocracy News“


Für den Ursprung von SARS-CoV-2 sollten zwei Möglichkeiten in Betracht gezogen werden: natürliche Evolution oder Entstehung im Labor. In unserem früheren Bericht mit dem Titel „Ungewöhnliche Merkmale des SARS-CoV-2-Genoms, die eher auf eine ausgeklügelte Labormodifikation hindeuten als eine natürliche Evolution und die als Skizzierung ihres wahrscheinlichen synthetischen Weges anzusehen sind“, haben wir die Möglichkeit widerlegt, dass SARS-CoV-2 auf natürliche Weise durch Evolution entstanden sein könnte, und stattdessen bewiesen, dass SARS-CoV-2 ein Produkt von Labormodifikationen gewesen sein muss.

Trotz dieser und ähnlicher Bemühungen wird die Theorie der Entstehung im Labor nach wie vor heruntergespielt oder sogar abgeschwächt. Dies liegt im Wesentlichen daran, dass die Theorie des natürlichen Ursprungs nach wie vor von mehreren neuartigen Coronaviren gestützt wird, die nach Beginn des Ausbruchs veröffentlicht wurden. Diese Viren (das Fledermaus-Coronavirus RaTG13, eine Reihe von Schuppenfledermaus-Coronaviren und das Fledermaus-Coronavirus RmYN02) teilen Berichten zufolge eine hohe Sequenzhomologie mit SARS-CoV-2 und haben insgesamt einen scheinbar plausiblen Weg für die natürliche Entwicklung von SARS-CoV-2 konstruiert.

Hier verwenden wir jedoch eingehende Analysen der verfügbaren Daten und der Literatur, um zu beweisen, dass diese neuartigen tierischen Coronaviren in der Natur nicht existieren und ihre Sequenzen fabriziert worden sind. Darüber hinaus bieten wir auch unsere Erkenntnisse zu der Hypothese an, dass SARS-CoV-2 auf natürliche Weise von einem Coronavirus abstammen könnte, das die Bergleute in Mojiang infiziert hat.

Die Enthüllung dieser Virusfabrikationen widerlegt die Theorie des natürlichen Ursprungs. Sie bestärkt uns auch in unserer früheren Behauptung, dass SARS-CoV-2 ein Produkt von Labormodifikationen ist, das mit einem Template-Virus, das sich im Besitz eines Labors der Volksbefreiungsarmee (PLA) befindet, in etwa sechs Monaten hergestellt werden kann. Die Tatsache, dass Daten fabriziert wurden, um den wahren Ursprung von SARS-CoV-2 zu verschleiern, impliziert weiter, dass die Labormodifikation hier über die reine Funktionsgewinn-Forschung hinausgeht.

Das Ausmaß und der koordinierte Charakter dieses wissenschaftlichen Betrugs zeigt den Grad der Korruption in den Bereichen der akademischen Forschung und der öffentlichen Gesundheit. Als Folge dieser Korruption wurde sowohl dem Ruf der wissenschaftlichen Gemeinschaft als auch dem Wohlergehen der globalen Gemeinschaft Schaden zugefügt.

Wichtig ist, dass SARS-CoV-2 zwar die Kriterien einer von der PLA spezifizierten Biowaffe erfüllt, seine Auswirkungen jedoch weit über das hinausgehen, was man sich für eine typische Biowaffe vorstellt. Darüber hinaus deuten die Aufzeichnungen darauf hin, dass die Freisetzung dieses waffenfähigen Erregers eher absichtlich als zufällig erfolgte. Wir definieren SARS-CoV-2 daher als eine uneingeschränkte Biowaffe und die gegenwärtige Pandemie als eine Folge der uneingeschränkten biologischen Kriegführung. Wir schlagen ferner vor, dass Untersuchungen über die verdächtige Regierung durchgeführt und Einzelpersonen und die Verantwortlichen für diesen brutalen Angriff auf die Weltgemeinschaft zur Rechenschaft gezogen werden sollten.“


Sie können sich die Arbeit der Wissenschaftler hier als pdf herunterladen. Ich arbeite an einer deutschen Übersetzung, die jedoch geraume Zeit in Anspruch nehmen wird und bitte daher um Geduld.

Schreibe einen Kommentar