April 14, 2024

Eilmeldung! Putin erklärt globalistischen Nazis den Krieg und schwört George Soros, Charles Schwab und Tom Hanks zu verhaften! – The Slavland Chronicles

0

Die Patrioten haben wieder einmal die Kontrolle!

Quelle: (4) BREAKING! Putin Declares WAR on Globalist NAZIS, Vows to Arrest George Soros, Charles Schwab and Tom Hanks!

Endlich mal eine gute Nachricht!

Putin hat den Nazi-Satanisten-Globalisten offiziell den Krieg erklärt!

„Real Raw News“ hat den echt voll rohen Bericht, den die Globalisten Ihnen nicht zeigen wollen!

Der Gründer des Weltwirtschaftsforums (WEF), Klaus Schwab, ist ein „globalistischer Terrorist“, der „die Menschheit erpresst“, so der russische Präsident Wladimir Putin, der die Elite warnte, dass ihre Neue Weltordnung gescheitert ist und ihre „Tage gezählt sind“.

Der russische Präsident Wladimir Putin hielt am 5. Oktober auf der Plenarsitzung des 20. Treffens des Valdai International Discussion Club in Sotschi eine Rede, in der er die tektonischen und unumkehrbaren Verschiebungen in der globalen Ordnung hervorhob.

Putin zufolge sind Globalisten, darunter Schwab und seine engen Berater, „legitime militärische Ziele“, weil sie aktiv versuchen, die Macht illegal durch einen globalistischen Staatsstreich an sich zu reißen.

Da habt ihr es also, Leute.

Putin als Retter in der Not.

Ich dachte, ich sollte diesen Moment nutzen, um zu erklären, wie sehr es mir leid tut, dass ich meine Leser die ganze Zeit belogen und in die Irre geführt habe. Alle anderen Blogger sagten, wir müssten nur fest genug daran glauben, und Putin würde sich für uns einsetzen. Nur ich habe das nicht geglaubt. Ich habe den Leuten erzählt, dass Putin in Wirklichkeit die ganze Zeit ein Globalisierungsbefürworter war. Sehe ich jetzt nicht dumm aus? Geschieht mir recht, weil ich mich gegen ZAnon gestellt habe. Die Wahrheit ist leicht zu erkennen, weil die Massen sich natürlich zu ihr hingezogen fühlen. Geh dorthin, wo die Masse hingeht – das nennt man nicht umsonst Herdenimmunitätsinstinkt, und er ist die Grundlage unserer liberalen Menschenrechts-Freiheitsdemokratie.

Wie auch immer, ich bin bereit, alles zusammenzupacken und zu kündigen.

Meine Hasser hatten Recht und ich hatte Unrecht. Ich habe verloren. Auf Wiedersehen … wartet mal kurz.

Was ist denn das?

Twitter/X fügte einen Faktencheck zu der Geschichte hinzu, weil sie gerade in Mode war. Wollen sie damit sagen, dass ich von den alternativen Medien belogen wurde? Das kann nicht sein! Um sicherzugehen, sollten wir überprüfen, was in der Rede tatsächlich gesagt wurde. Hier.

Also habe ich den Artikel mit Strg + F nach „legitimen militärischen Zielen“ und „Schwab“ und „Erpressung der Menschheit“ und „Die Tage sind gezählt“ durchsucht. Ob Sie es glauben oder nicht, keines dieser Dinge wurde von Putin in seiner Rede erwähnt. Nein, Putin jammerte nur, wie er es gewöhnlich tut, dass der Westen Vereinbarungen mit Russland gebrochen habe und sich wie ein großer Tyrann aufführe, wie er es gewöhnlich tut. Seit Beginn der „militärischen Sonderoperation“ habe ich nichts Neues von Putin gehört. Nur mehr Gejammer darüber, wie oft er sich immer wieder verarschen lässt.

Fazit: Totaler Schwindel.

Aber diese Geschichte hat eine Menge Aufmerksamkeit erregt.

Auch auf Twitter war es ein Trend.

Ein Kollege von Substack, der sich selbst „The Second Smartest Guy in the World“ nennt, drehte eine ganze Siegesrunde mit der oben erwähnten Geschichte. Gerade als ich ihm die Hölle heiß machen wollte, hat er seinen Artikel gelöscht. Alles, was ich habe, ist die nicht mehr existierende URL. Traurigerweise habe ich sie nicht einmal archiviert. Ich dachte nicht, dass er ihn einfach löschen und dann so tun würde, als sei nichts passiert! Er hatte buchstäblich Hunderte von „Likes“ und wurde von Tausenden naiver Bauern gelesen, also wäre es richtig, eine Entschuldigung und eine Richtigstellung anzubieten und erst dann einen Widerruf. Denn die dummen Leute, die diese Geschichte aufgeschnappt haben, werden ganz sicher nicht anfangen, Fragen zu stellen, warum sie gelöscht wurde, oder erkennen, dass sie wieder einmal getäuscht wurden.

Die allgemeinen Umrisse der Lüge wird man sich jedoch merken: Putin ist ein weißer Hut, der in den Tunneln Krieg gegen die Globalisten führt.

UPDATE: Es hat sich herausgestellt, dass mein Erzfeind Riley Slavsquat offenbar meinen Plan vereitelt hat, sich über den „zweitklügsten Kerl der Welt“ lustig zu machen, indem er einen Kommentar schrieb, in dem er ihn aufforderte, die Geschichte zu löschen. Überraschenderweise tat er das. Der Aufforderung von Riley, sich in „Der drittklügste Kerl der Welt“ umzubenennen, um seine Degradierung zu signalisieren, ist er noch nicht nachgekommen.

Aber wie kann ein solcher Artikel überhaupt so viel Aufmerksamkeit erregen und sich verbreiten?

Dafür gibt es mehrere Faktoren:

  • Die Bauern sind extrem dumm, und je dümmer und unwahrscheinlicher die Geschichte ist, desto mehr passt sie zu ihrer verzerrten, kindlichen Sicht der Realität.
  • Es gibt ein ganzes Netzwerk von Accounts, Persönlichkeiten und Blogs, die diesen Unsinn verbreiten.
  • Eine Abneigung gegen die Wahrheit ist nur in einer Gesellschaft zu erwarten, die auf Lügen aufgebaut ist.

Das ist der Grund, warum mein Blog so klein ist. Keine meiner Geschichten, die tief in die Geschichte des Kremls und Kiews und ihrer heimtückischen Machenschaften eindringen, wird jemals auch nur 100 Likes erreichen. Ich habe es mit einer mächtigen Gaunermühle zu tun, mit organisiertem Spuk und mit der natürlichen Verfassung der Menschen selbst.

Eines Tages wird ein großer Teil der Menschen erkennen, dass sie getäuscht wurden.

Doch bis dahin wird der nächste Schwindel folgen, ohne dass man daraus gelernt hat. In der Zwischenzeit sollten Sie vielleicht in Erwägung ziehen, diesen Blog zu liken, zu teilen und finanziell zu unterstützen. Niemand sonst wird es tun.

Schreibe einen Kommentar