Juni 22, 2021

Eine Mutante, wie gemacht für den beträchtlichen Zeitaufwand eines faschistischen „Großen Reset“ – ZEIT Gatesline

Delta treibt in Großbritannien die Corona-Fälle hoch. Es wurde zu früh geöffnet, zudem sind Reisende und wenig Zweitgeimpfte ein Problem. Was heißt das für Deutschland?

Quelle: Delta-Variante in Großbritannien: Eine Mutante, wie gemacht für die vierte Welle | ZEIT ONLINE

Willkommen im Faschismus. Ach, Sie halten das für überzogen? „Unbotmäßig“? Hoffnungslos überspannt? Hysterisch vielleicht? Eine maßlose Übertreibung und -dramatisierung? Nope. Ich neige nicht dazu. Deshalb, so leid’s mir tut:

Willkommen im Faschismus.

Besser: Einem derzeit nicht nur fröhliche Urständ, sondern wüste Orgien feiernden Neofaschismus.

Frei nach einem berühmten Ausspruch: Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: Hey Leute, ich bin mal wieder da, sondern: Guckuck, ich schütze doch nur euer aller Gesundheit vor bösen Viren und lasse über hochkorrupte, gekaufte, 100% unethische Schmierenmedien, die „Moral“ für einen ausgestorbenen Tiefseefisch halten und „Rückgrat“ für eine Bergkette in Tirol, bezahlte Werbung für experimentelle Impfstoffe machen, garniert mit permanenter Angstpropaganda, um nichtsahnende Menschen solange mit schäbigen und perfiden Methoden der Hirnwäsche zu zermürben, bis sie sich freiwillig einer Agenda zur Umformung von Wirtschaft und Gesellschaft in eine rundum überwachte und doppelplusgut kontrollierte Technokratie, eine „Wissenschaftliche Diktatur“, ein „Neues Normal“ etc. etc. unterwerfen.

Sie kennen den Rap. Haben ihn auf meiner Webseite ja auch oft genug gelesen. Sofern sie hier regelmäßig vorbeischauen.

Und um es nochmal zu wiederholen sowie zur Klärung der Frage, die manche Leser jetzt vielleicht stellen wollen: Warum spricht er von einer „gekauften“ Presse? Guckst du:

Die „Zeit“, bei der es sich übrigens nicht nur um irgendeine, sondern DIE deutsche Hauspostille derjenigen Eliten handelt (ein Blick auf die Herausgeberetage genügt …), die den „Reset“ auf Biegen und Brechen durchsetzen wollen, erhielt also knapp 300.000 Dukaten vom lieben Herrn Gates. Der, wie es der Zufall will, eine ganz erkleckliche Menge seines Vermögens in die Entwicklung und Herstellung von Covid-„Impfstoffen“ steckte. Und der in einem Interview mit den ARD-Tagesthemen einmal sagte – zufällig, natürlich – „wir“ müßten „alle sieben Menschen auf diesem Planeten“ impfen. Ach ja, und der außerdem sagte, er erhoffe sich von diesen „Impfstoffen“ eine Rendite von „20:1“. Doch genug der Zufälle.

Das sonderbare Wesen des Zufalls will es auch, daß man – gesetzt den Fall, es kommt tatsächlich zu neuen, größeren „Ausbrüchen“ dieses Virus oder eben seiner angeblichen Mutationen – natürlich, wie es im Einleitungstext dieses recht besehen doch arg plump gestrickten Propagandaversuchs heißt, möglicherweise „zu frühe“ Öffnungsschritte wieder wird zurücknehmen müssen … und dann diese erschreckend geringe Zahl an Zweitgeimpften! Entschuldigense mal: Wie will Big Pharma denn dagobertduck’sche Profite einfahren, wenn es nur bei einer Impfung bleibt? Geht gar nicht. Also Hopp Hopp, schnell zum nächsten Impfzentrum und sich zum Versuchskaninchen am größten medizinischen Experiment der Geschichte machen. Wären Sie so freundlich.

Nur noch unfassbar. Es ist mir ernst damit, ganz ohne Sarkasmus: Ich bin sprachlos angesichts der kriminellen Energie, mit der die Mainstreampresse dieses Landes sich an diesem beispiellosen Verbrechen an der Menschheit beteiligt.

Pfui Teufel.

Nun denn. Bereits vor Monaten schrieb ich einen Artikel mit folgender Überschrift: „Es wird so viele Wellen geben, wie nötig sind, um den Großen Reset umzusetzen“. Egal, welcher Methoden man sich dabei bedienen wird, ob nun mittels einer weiteren „Welle“ oder anderer Spirenzchen: Die Agenda steht seit langer Zeit fest und soll durchgeboxt werden.

Übrigens, auch das können sie zahlreichen Artikeln auf meiner Seite entnehmen: Es besteht durchaus die Möglichkeit – worauf bereits mehrere Mediziner und Wissenschaftler hingewiesen haben – daß gerade durch die Massenimpfungen Virusmutationen sogar beschleunigt werden … was wiederrum dem „Reset“ ganz hervorragend zupaß käme …

Schreibe einen Kommentar