Juli 6, 2022

Fünf Anzeichen dafür, dass Sie KEIN „Omicron“ haben … Sie haben eine Erkältung und einen PCR-Test – Kit Knightly

Pünktlich zu Weihnachten schickt die Regierung eine „neue Welle“ ins Rennen, und zwar mit demselben Trick wie beim letzten Mal.

Quelle: The 5 signs you DON’T have “Omicron”…you have a cold & a PCR test – OffGuardian

Sie sind entschlossen, die „Omicron-Variante“ so furchterregend wie möglich erscheinen zu lassen, was bedeutet, so viele Fälle wie möglich zu bekommen, was wiederum bedeutet, das Covid-Drehbuch ganz nach vorne zu bringen.

Hier kommen „Fünf Anzeichen dafür, dass Sie Omicron-Covid haben könnten“, ein Artikel, der gestern in der „Metro“ erschien und in diesem Geiste in Dutzenden anderer Zeitungen wiederholt wurde.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich krankhaft neugierig fühlen, hier sind die fünf Anzeichen für Omicron:

  1. Kratzen im Hals
  2. Müdigkeit
  3. leichte Muskelschmerzen
  4. trockener Husten
  5. Nachtschweiß

Der aufmerksame Leser wird zweifellos feststellen, dass dies die Symptome jedes einzelnen Erkältungsvirus sind, mit dem jedes Jahr Millionen von Menschen auf der ganzen Welt infiziert werden.

Es ist wie der alte Simpsons-Witz über „leichten Hunger, gelegentlichen Durst und nächtliche Müdigkeit“, nur dass man von uns erwartet, ihn ernst zu nehmen.

Die Chancen stehen gut, dass Sie diese Symptome im letzten Jahr mindestens ein- oder zweimal erlebt haben. Das bedeutet nicht, dass Sie Omicron hatten. Es bedeutet auch nicht, dass Omicron überhaupt existiert.

Vielmehr ist es nur ein Trick, um Sie dazu zu bringen, den Anweisungen der Regierung zu folgen und, wie es in dem Artikel heißt:

so bald wie möglich einen kostenlosen PCR-Test anzufordern.

Die Website der Regierung, auf der PCR-Tests bestellt werden können, wurde aufgrund von Millionen von Anfragen bereits geschlossen. Wir haben immer wieder darauf hingewiesen, dass diese Tests wissenschaftlich bedeutungslos sind und eine große Anzahl falsch positiver Ergebnisse liefern.

Dennoch werden in diesem Moment Hunderttausende von PCR-Tests bei Menschen mit nur leichten Erkältungssymptomen durchgeführt, und in diesen Nasenabstrichen steckt die beginnende „Omicron-Welle“.

Deshalb sagt Sajid Javid im Fernsehen, er erwarte, dass die Omicron-Fälle in der Vorweihnachtszeit „dramatisch ansteigen“ werden – denn sie werden dafür sorgen, dass dies geschieht.

Dann wird der Premierminister wahrscheinlich neue Beschränkungen ankündigen … kurz nachdem sich das Parlament in die Weihnachtspause verabschiedet hat, so dass sie nicht mehr überprüft werden können oder über sie abgestimmt werden kann.

Es ist der gleiche alte Trick, wieder und wieder und wieder. Hoffentlich fallen die Leute bald nicht mehr darauf herein.

Schreibe einen Kommentar