Oktober 2, 2022

Hirnweichschlagzeile der Woche: „Einfach schneller schwimmen“ – Kälteres Wasser im Freibad Gundelsheim gegen Putin

„Der Gemeinderat empfiehlt Reduzierung der Wassertemperatur im Freibad.“

Quelle: „Einfach schneller schwimmen“: Kälteres Wasser im Freibad Gundelsheim gegen Putin – Mosbach – RNZ

Selbstverständlich wollte ich diese Hirnweichschlagzeile der Leserschaft meiner Webseite nicht vorenthalten. Dazu ist sie einfach zu bescheuert. Mein aufrichtiger Respekt an die Redaktion der „Rhein-Neckar-Zeitung“ für soviel Mut. Chapeau! Man muß es ja erstmal hinbekommen, den Lesern sowas vorzusetzen, ohne vorher – sarkastisch gesprochen – eine Flucht nach Südamerika geplant zu haben. Soweit mir bekannt ist, geht man normalerweise aber auf die Toilette, wenn man mal groß muß.

Nun gut, Scherz beiseite: Es ist ja strenggenommen nicht die „Rhein-Neckar-Zeitung“, die dafür verantwortlich zu machen ist, sondern der genannte Gemeinderat. Aufgabe der Zeitung – eine äußerst undankbare Aufgabe dazu – war es ja nur, die kotig-zotige Empfehlung des, na ich sage mal, offenbar psychisch labilen Gemeinderates journalistisch zu protokollieren. Nichts für ungut.

Schreibe einen Kommentar