November 29, 2021

So möchte Heil siegen: Ohne Test oder Impfung kein Zutritt mehr zum Arbeitsplatz – und auch kein Lohn – Er ist wieder da – Er hat ein knallrotes Boosterboot

Sie werden sich jetzt sicher fragen, warum gerade ich, der ich seit etwas über anderthalb Jahren regelmäßig über die geplante „Wissenschaftliche Diktatur“ aka „Neues Normal“ aka Viertes Technokraten-Reich schreibe und tonnenweise Artikel veröffentlicht habe, so eine doch eigentlich völlig erwartbare Meldung bringe. Es war doch absehbar. Schließlich ging und geht es in der Plandemie um die totale Kontrolle über die Bevölkerungen. Ist ja keine weltbewegend innovative Erkenntnis. Alle sollen assimiliert werden – Widerstand ist nicht nur zwecklos, sondern Leugnerismus. Virusleugnung, Wissenschaftsleugnung, Impfleugnung, Gatesleugnung, WHO-Leugnung. Take your pick.

Ich habe das nur aus einem Grund gemacht: Weil mir das Wortspiel so gut gefiel. Und weil es perfekt paßt: „So möchte Heil siegen“.

Ich weiß, klingt irgendwie merkwürdig. So ganz anders als früher. Doch das ist nur eine Frage der Gewöhnung. Heute sagt schließlich auch niemand mehr Raider, sondern nur noch Twix.

Und wenn ich schreibe, so möchte Heil siegen, meine ich damit natürlich den Endsieg über die Plandemie. Also, den Impf-Endsieg. Der nie kommen wird. Genau wie damals.

Schließlich geht es ja gar nicht darum, hier irgendeine Pandemie zu besiegen, sondern eine Plandemie zum Endsieg zu führen. Ein System zu errichten, dem sich kein gemeiner Knecht mehr entziehen können soll. Sind Sie jetzt verwirrt? Kein Problem: Stöbern Sie einfach auf meiner Seite, falls Sie hier neu sein sollten. Sie werden – ganz buchstäblich – hunderte Artikel dazu finden, die genau aufdröseln, wie die „Neue Weltordnung“ nach der Plandemie aussehen soll. Besser gesagt: Die durch die Plandemie zum Endsieg geführte.

Nicht geimpft? Kein Test? Kein Covid-Blauschein.

Schreibe einen Kommentar