September 20, 2021

Aus einem slowakischen Krankenhaus: COVID-PCR-Tests als Werkzeug für Völkermord? – Truth11.com

Anmerkung: Ich habe mich trotz meiner Bedenken bzgl. der Seriösität dieser Informationen dazu entschieden, diesen Artikel zu republizieren. Tatsache ist, daß schon seit geraumer Zeit genetisches Material von Menschen gesammelt wird. Auch die sog. „Hydrogels“ sind eine Realität. Welchem Zweck dies dienen soll, ist allerdings noch nicht sicher. Deshalb keine Gewähr für das Nachfolgende.

Quelle: From Slovakia Hospital – COVID PCR Tests Found to be Tool for Genocide | Truth11.com

Ich habe gerade sehr beunruhigende Nachrichten aus der Slowakei erhalten, wo Krankenhaus-Laborpersonal in Bratislava eine Studie zu den COVID-PCR-Tests durchführte und zum Schluss kam, dass die Testtupfer, die sie in Ihre Nase bis zum Gehirn stecken, Darpa-Hydrogele in Ihren Körper implantieren.

Darpa ist die „Defense Advanced Research Projects Agency“ – eine Forschungs- und Entwicklungsagentur des Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten, die für die Entwicklung neuer Technologien für die Nutzung durch das Militär verantwortlich ist. Ursprünglich bekannt als die „Advanced Research Projects Agency“, wurde die Agentur am 7. Februar 1958 von Präsident Dwight D. Eisenhower gegründet.

Aus der Studie: „Darpa-Hydrogel ist eine künstliche Substanz, die einen Konverter zwischen dem elektromagnetischen Signal und der lebenden Zelle, dem Gewebe und dem Organ schafft. Sie wandelt ein elektromagnetisches Signal von einem Sender in ein Signal um, das eine lebende Zelle versteht und darauf reagiert (siehe Foto des Käfers – Darpa-Hydrogel wurde in seine Nervenstrukturen injiziert, danach war er über ein Radio steuerbar). Darpa Hydrogel und Lithium blockieren und zerstören die Zirbeldrüse und bewirken, dass der denkende Mensch zu einem steuerbaren Bioroboter wird. Ein Hydrogel ist ein Träger eines Wirkstoffes, dessen Aufgabe es ist, die Substanz im Körper an eine gewünschte Stelle zu bringen.“

Das Darpa-Hydrogel ist also eine Schlüsselkomponente; „das sind eigentlich Nano-Antennen“, um eine Verbindung zu 5G herzustellen und es der globalen Elite zu ermöglichen, Menschen buchstäblich wie Roboter zu kontrollieren.

Sie zitieren ihre Testergebnisse, die zeigen, das Darpa-Hydorgel auch tödlich für menschliche Blutzellen ist. Wenn in Verbindung mit Lithium verwendet, das hochgiftig ist, kann es die Zirbeldrüse zerstören. In dem Bericht heißt es weiter: „Aus diesen Informationen geht hervor, dass die Teststäbchen ein kriminelles Werkzeug des Völkermords an der Bevölkerung der Slowakei sind. Es handelt sich um eine weltweite, durchdachte und sorgfältig vorbereitete Veranstaltung.“

Hier der Link zur vollständigen Studie im PDF-Format.

Das sind Sachen wie aus Science-Fiction-Archiven, die gerade jetzt passieren.

Jai Guru Dev

Visvamitra

2 thoughts on “Aus einem slowakischen Krankenhaus: COVID-PCR-Tests als Werkzeug für Völkermord? – Truth11.com

Schreibe einen Kommentar