Der Zweck der orchestrierten Covid-„Pandemie“ ist es, eine Dystopie zu schaffen, in der es keine menschliche Unabhängigkeit gibt – Dr. Paul Craig Roberts

Quelle: The Purpose of the Orchestrated Covid “Pandemic” Is To Create a Dystopia in which there Is No Human Independence – LewRockwell

Paul Craig Roberts, ein ehemaliger stellvertretender US-Finanzminister und ehemaliger Mitherausgeber des Wall Street Journal, berichtet seit zwei Jahrzehnten über schockierende Fälle von Missbrauch durch die Staatsanwaltschaft. Random House hat eine Neuauflage seines Buches „The Tyranny of Good Intentions“ herausgegeben, das er zusammen mit Lawrence Stratton verfasst hat und in dem dokumentiert wird, wie Amerikaner den Schutz des Gesetzes verloren haben. Besuchen Sie seine Website.


Die digitale Revolution wird benutzt, um uns zu zerstören.

Der Nazismus von Bill Gates ist so extrem, dass er Hitler wie Jesus aussehen lässt.

Unsere geplante Zukunft oder eine Verschwörungstheorie?

Christen werden bemerken, dass unsere Situation biblisch ist. Seuchen werden entfesselt. Jede Form der sexuellen Perversion ist legitimiert, mit Ausnahme der Pädophilie, und da Pädophilie unter den degenerierten Eliten als weit verbreitete Praxis gilt, ist ihre Akzeptanz letztlich gesichert. Es ist der heterosexuelle Sex, der als „toxische Männlichkeit“ und „Unterdrückung der Frau“ delegitimiert wird. Uns sollen Mikrochips injiziert und wir sollen zu Robotern gemacht werden, die von einer zentral gesteuerten digitalen Währung abhängig sind.

Die Weißen sind nicht die Feinde der Schwarzen, noch sind die Schwarzen die Feinde der Weißen. Nichtjuden sind nicht die Feinde der Juden. Russland, China und Japan sind nicht die Feinde der Amerikaner und Europäer. Wir alle haben den gleichen Feind – die globale Elite. Die Spaltungen in der Welt dienen der Agenda der globalen Elite. Es heißt sie oder wir. Gegenwärtig hat die globale Elite die Karten und die Macht noch in der Hand.

Schreibe einen Kommentar