Mai 20, 2022

Die Macht und das tödliche Design der absichtlich erzeugten Inflation: Ein Werkzeug für Tyrannen – Gary D. Barnett

Quelle: The Power and Deadly Design of Purposely Fabricated Inflation: A Tool for Tyrants – LewRockwell LewRockwell.com

Interventionismus führt unweigerlich zu Sozialismus, Zentralbankwesen führt unweigerlich zu Hyperinflation, totale Bargeldlosigkeit führt unweigerlich zu totaler Überwachung, und „garantiertes Einkommen“ führt unweigerlich zu garantierter Versklavung. Ein tödliches Gift bleibt ein tödliches Gift, auch wenn es schrittweise eingenommen wird.Jakub Bożydar Wiśniewski

Das inflationäre Spiel, das von der bösen US-Regierung und dem Rest des Westens gespielt wird, ist gefährlicher, als sich die meisten Amerikaner je vorstellen können. Es hat Auswirkungen, die bis zum Kern des Versuchs reichen, eine „neue Weltordnung“ zu schaffen, und zwar in einem Ausmaß, das möglicherweise der letzte Nagel im Sarg der Freiheit ist. Diese Taktik ist Teil der geplanten Zerstörung der Volkswirtschaften, der Abschaffung des Bargelds, um eine bargeldlose Gesellschaft zugunsten eines digitalen Geldungetüms zu erreichen. Dies wird zu einem riesigen sozialen Kreditsystem führen, das auf dem chinesischen Modell basiert; unterstützt, finanziert und aufgebaut mit der vollen Komplizenschaft der USA im Laufe der Zeit. Das Gelddrucken der Zentralbanken war die Hauptstütze dieser Falle und läuft weiterhin auf Hochtouren, während die Preise für Lebensmittel, Waren und Dienstleistungen weiterhin ins Unvorstellbare steigen. Bedenken Sie, dass dies nur der Anfang einer absichtlich strukturierten Hyperinflation ist, die dieses Land in die Knie zwingen soll.

Nach den vergangenen zwei Jahren mit Lockdowns, Quarantäne, Vorschriften, Drohungen, falschen Tests, Biowaffeninjektionen, Familienzerstörung, wirtschaftlicher Hölle und staatlichem Mord wird das Komplott der Weltherrschaft durch einen einzigen behaupteten Krieg zwischen Russland und der Ukraine weiter vorangetrieben, bei dem alle Akteure, wie es scheint, in dem Bemühen zusammenarbeiten, eine neue Ära der Hungersnot und des monetären Armageddon zu beginnen. Dies ist natürlich kein Zufall, wurde aber von einem Großteil der Welt, insbesondere von der ignoranten und gleichgültigen amerikanischen Öffentlichkeit, als glaubwürdig akzeptiert. Der Rest des Gemetzels, das ständig auf der ganzen Welt durch die USA, die NATO und andere stattfindet, wird praktisch ignoriert, um nur die Ukraine zu unterstützen, einen Staat, der vollständig von den USA kontrolliert wird. Vergessen Sie den Jemen, Syrien, Afrika, die fortgesetzten Kriegsverbrechen im Irak und in Afghanistan, die brutalen Sanktionen gegen viele souveräne Länder, meist durch die USA und die NATO, und all die anderen Gräueltaten, die gegen Millionen unschuldiger Menschen überall begangen werden. Es ist jetzt in Mode, nur die Ukraine in dem von den USA unter falscher Flagge geführten Krieg zwischen Russland und der Ukraine zu unterstützen; ein Konflikt, der absichtlich und wissentlich so aufgebaut ist, dass er Russland schwächt, während er gleichzeitig dazu dient, die Welt ihrer Nahrungsmittel und Energie zu berauben.

Dies ist jedoch nur die Spitze des Eisbergs, da weitere staatliche „Notfälle“, Kriege und Stellvertreterkriege, Entvölkerung, Verderbtheit, Giftinjektionen, weitere angebliche „virale“ Angriffe, Masseninflation, Manipulation der Versorgungsleitungen und monetäres Chaos bevorstehen werden. Dessen können Sie sich sicher sein, denn der nicht enden wollende Angriff auf die Menschheit geht unaufhaltsam weiter. Es gibt einige, die behaupten, dass die „Pandemie“ vorbei und die Freiheit zurückgekehrt ist – aber wie kann die Freiheit zurückkehren, wenn sie von vornherein nicht existierte, insbesondere in dieser stark kontrollierten Umgebung?

Das monumentale Abrutschen in die Tyrannei wurde in den letzten zweieinhalb Jahren offensichtlich; alles verzehrend und abscheulich, aber unsere Freiheit wurde schon lange vor dem gefälschten „Virus“-Betrug angegriffen. Unsere Geschichte wurde so zurechtgebogen, dass sie in ein bestimmtes Narrativ passt, vor unseren Augen zerstört und immer wieder neu geschrieben, während die wahre Geschichte aus dem Gedächtnis gelöscht wurde. Der Kampf um die Freiheit dauert seit den Anfängen an, und in Wirklichkeit war die Freiheit immer nicht nur schwer fassbar, sondern vom Standpunkt eines Verständnisses echter Freiheit aus gesehen nicht existent. Es ist die idiotische und verwirrende Vorstellung, dass die Freiheit zu diesem Zeitpunkt plötzlich zu Ende sei, während sie in Wirklichkeit schon vor langer Zeit zu Ende war, weil die Bevölkerung dies im Interesse des kollektiven Wahnsinns, des Konsums, der Feigheit und ohne Rücksicht auf die Zukunft zugelassen hat.

Erinnert sich überhaupt noch jemand an den Angriff unter falscher Flagge namens „9/11“, der mit Sicherheit ein Insider-Job war; an den „Patriot Act“, die Abschaffung der Privatsphäre, die massenhafte staatliche Überwachung und Zensur, Verstümmelung, Folter, brutale mörderische Kriege gegen Unschuldige und den damals aggressivsten Angriff der Regierung auf die Freiheit, den es je gab? Wenn wir noch einmal hundert Jahre zurückgehen, was ist dann mit der Schaffung der verabscheuungswürdigen US-Notenbank und des verstaatlichten Zentralbankwesens, dem Ersten Weltkrieg, der Großen Depression, dem Zweiten Weltkrieg, Korea, Vietnam, dem „Krieg gegen den Terror“, dem weltweiten Abschlachten von Menschen durch die USA, der absichtlich herbeigeführten „Bankenkrise“ und den Rettungsaktionen von 2008 sowie der anhaltenden Zerstörung der Gesellschaft durch die politische Klasse und ihre Vollstrecker? Wir könnten noch viel weiter zurückgehen, aber es wurde bereits darauf hingewiesen, dass der Verlust der Freiheit im Laufe der Zeit immer weiter fortschreitet – wie es immer der Fall ist, wenn eine Regierung über die Menschen herrschen darf.

Heute diskutieren wir über das jüngste Gemetzel an uns allen, das durch die Hände der von den Menschen freiwillig an die Macht gebrachten Regierungsknechte angerichtet wurde, und wieder einmal bettelt die verwirrte kollektive Herde um eine sehr verrückte Form von „normal“. Wird dieses blinde und ungebildete Betteln um Freiheit niemals enden? Werden die Vielen jemals verstehen, dass man Freiheit nur dann erlangen und behalten kann, wenn man als verantwortungsbewusster Mensch handelt und sich seine eigene Freiheit nimmt, ohne die Erlaubnis falscher Herren dafür einzuholen?

Das letzte Puzzlestück auf dem Weg zu einer Weltregierung, die mit drakonischen und technokratischen autoritären Maßnahmen die totale Kontrolle anstrebt, ist möglicherweise die Zerstörung dieses Wirtschaftssystems und die Einführung eines vollständig digitalisierten Geldwesens. Mit anderen Worten, die zentrale Kontrolle über alles Geld weltweit in einer bargeldlosen Gesellschaft. Durch das Herbeiführen einer Masseninflation können alle „normalen“ Menschen, der Großteil der Gesellschaft, so weit „ausgepreist“ werden, dass sie überhaupt nicht mehr in der Lage sind, ohne die vollständige Kontrolle durch die oberste Machtebene auszukommen; all dies wird von den politisch Mächtigen durch „Social Engineering“ und „-Scoring“ aufgrund des Gehorsamsniveaus jedes Einzelnen durchgesetzt. Das ist es, was von den herrschenden „Eliten“ angestrebt wird und was der Verwirklichung immer näher kommt.

Was die meisten nicht wissen, ist, dass die Inflation vollständig durch das Drucken von Geld aus dem Nichts durch das Zentralbankensystem verursacht wird. Auch wenn andere Faktoren – und in diesem Fall der Ukraine/Russland-Konflikt – aufgrund von Manipulationen durch die politische Klasse dauerhafte Auswirkungen auf die Preise haben, ist das Drucken von Geld unterm Strich der Verursacher der Inflation. In den USA ist die Federal Reserve die Hauptursache für alle monetäre Inflation. Das Ergebnis sind natürlich höhere Preise, und durch geheime Absprachen und Manipulationen können die Preise durch politische Umwälzungen noch weiter in die Höhe getrieben werden, indem die Politik absichtlich die Einschränkung oder Beseitigung des Angebots erzwingt. Die Rufe nach einem Ende der Fed waren goldrichtig, aber die völlige Abschaffung und Aufgabe der Fed ist zwingend erforderlich, um die ständige Inflationsmaschine zu stoppen.

Inflation ist definitiv ein Werkzeug von Tyrannen, denn Kontrolle über Geld bedeutet Kontrolle über Menschen. Wir befinden uns mitten in der höchsten realen Inflation in der Geschichte dieses Landes, und wenn man bedenkt, dass diese noch viel schlimmer werden wird, was sind dann die Folgen? Die Regierung besitzt über ihre Bürokratie und ihre faschistischen Investmentbanking-Partner bereits praktisch jede Hypothek im Land. Sie kaufen derzeit durch Absprachen mit der Regierung eine riesige Anzahl von Privathäusern in den ganzen USA auf. Durch die viel höheren Preise werden die Massen ausgehungert und können sich keine lebenswichtigen Güter mehr leisten. Sie werden ihr Eigentum an den Staat verlieren, einschließlich ihrer Häuser, und da digitale Währungssysteme zur „neuen Normalität“ werden, wird die Kontrolle über Wohnraum und verfügbares Kapital zum Leben nur noch in den Händen des Staates liegen. Das bedeutet natürlich, dass dies eine gefangene Sklavengesellschaft werden wird – und wenn sie einmal da ist, wird es fast unmöglich sein, diesen schrecklichen Zustand zu korrigieren.

Die Fed hat erklärt, dass sie die Dauer und die Höhe der Zinserhöhungen ab diesem Monat drastisch ausweiten wird, um das zu beheben, was sie absichtlich geschaffen hat. In Wirklichkeit wird dies das System zum Einsturz bringen. Denken Sie daran, dass die totale Zerstörung dieser und anderer Volkswirtschaften geplant ist, so dass es keine Möglichkeit geben wird, dies mit politischen Mitteln zu beheben. Die Abhängigkeit von den gewählten Herren ist das Ziel, und die Kontrolle des Geldes durch Inflation und andere Methoden wird nur zu dem Ziel führen, erfolgreich eine abhängige Gesellschaft zu schaffen. Die Fed will den Zusammenbruch von Volkswirtschaften und Gesellschaften, also erwarten Sie nicht, dass alles gut ausgeht. Das wird es nicht. Die Preise werden weiter steigen, während die Wirtschaft in eine wahrscheinlich tiefe Depression stürzt. Aber keine Sorge, ihr werdet nichts besitzen und glücklich sein, wie es euch von euren eigenen akzeptierten Meistern gesagt wurde!

Am Anfang wurde sie von den Massen nur als skandalöse Preissteigerung missverstanden. Erst später, unter dem Namen Inflation, wurde der Prozess richtig als Untergang des Geldes begriffen.Konrad Heiden, 1944

Quellen und Verweise:

Historic recession imminent as inflation skyrockets

‘Powell’s’ Fed set to go big and raise rates

Century of Enslavement: The History of the Federal Reserve

The false flag called 9/11

John Williams on where inflation really is today as compared to false government numbers

The coming Fed monetary overhaul, and digitization of money

Schreibe einen Kommentar