Oktober 5, 2022

Interview: James Corbett bei „The Delingpod“ – OffGuardian

Quelle: WATCH: James Corbett on The Delingpod – OffGuardian

Corbett und Delingpole erörtern den globalistischen Aspekt der „Spezialoperation“ (erwähnen Sie bloß nicht den Krieg …) in der Ukraine, dem in den meisten alternativen Medien zu wenig (fast gar keine) Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Wir müssen uns daran erinnern, dass das „Pandemie“-Narrativ zwar in den Hintergrund getreten ist, die Agenda, der es diente, aber immer noch sehr präsent ist. Und im Moment ist es sehr klar, dass der Krieg – und die darauf folgenden beispiellosen Sanktionen – dieser Agenda sogar noch besser dienen als COVID es tat.

Es ist wahrscheinlich äußerst naiv zu glauben, dass dies irrelevant, nur ein Zufall oder, noch schlimmer, „Verschwörungsdenken“ ist, wie es einige unserer Kollegen vorschlagen.

Hoffen wir, dass das nahezu universelle Kriegsfieber bald nachlässt und eine gründlichere Analyse die Oberhand gewinnt.

In der Zwischenzeit möchte ich James Corbett und James Delingpole dafür loben, dass sie sich dorthin begeben haben, wohin sich derzeit viel zu wenige „Indy-Medien“ wagen.

Zum Öffnen des Videos bitte auf den Screenshot klicken

Schreibe einen Kommentar