Machen Sie sich bereit für Ihren COVID-Analabstrich – Sovereign Man

Sind Sie bereit für die Absurdität dieser Woche? Hier ist unser Freitags-Roll-up der lächerlichsten Geschichten aus der ganzen Welt, die Bedrohungen für Ihre Freiheit und Risiken für Ihren Wohlstand sind … und gelegentlich, inspirierende poetische Gerechtigkeit.

Quelle: Get ready for your COVID anal swab | Sovereign Man

China forciert neuen Trend: Analabstrich-COVID-Tests

In den ersten Tagen der Pandemie sperrte China die Bürger von Wuhan ein und ging sogar so weit, einige Menschen in ihren Häusern einzuschweißen, um die Ausbreitung von COVID zu kontrollieren.

Damals ahnten wir noch nicht, dass Chinas aggressive, autoritäre Politik auf der ganzen Welt zur Norm werden würde.

Jetzt hat China die Tiefe seiner Penetration auf eine ganz neue Ebene gebracht … denn jetzt hat das Regime damit begonnen, Analabstriche zu verwenden, die etwa zwei Zentimeter in den Anus eingeführt werden, um auf COVID zu testen.

Und natürlich begannen sie den Prozess, indem sie die neuen Tests an etwa 1.000 Schulkindern anwandten und behaupteten, es sei genauer, leichte oder asymptomatische Fälle durch den Anus zu erkennen.

Zuerst überzeugt China den Westen, seine Wirtschaft zu zerstören und die individuelle Freiheit seiner Bürger durch aggressive Abriegelungen mit Füßen zu treten.

Jetzt zeigen sie der Welt, dass der nächste Schritt bei der Kontrolle von COVID darin besteht, Kinder im Namen der öffentlichen Gesundheit zu sodomisieren.

Wir können uns nur vorstellen, wie schnell die WHO Chinas mutige Führung loben wird … und wie schnell der Westen dem Beispiel folgen wird.

Vertrauen Sie den Experten. Gehorchen Sie.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier.

US-Empfänger des Impfstoffs sind nicht von den COVID-Test-Eingangsanforderungen befreit

Anfang dieser Woche hat die US-Bundesregierung damit begonnen, von allen Flugpassagieren, die aus dem Ausland ankommen, einen negativen COVID-Test zu verlangen, bevor sie in die Vereinigten Staaten einreisen dürfen.

Dies gilt auch für US-Bürger und sogar für US-Bürger, die nachweisen können, dass sie eine volle Dosis des COVID-Impfstoffs erhalten haben.

Laut der CDC-Website „müssen alle Flugpassagiere, die in die USA reisen, unabhängig von Impfung oder Antikörperstatus, ein negatives COVID-19-Testergebnis oder einen Nachweis der Genesung vorlegen.“

Dies geht einher mit all ihren anderen Richtlinien – wenn Sie geimpft sind, müssen Sie immer noch eine Maske tragen, soziale Distanz wahren und sich in Angst in Ihrem Haus verkriechen.

Was genau ist hier nochmal der Punkt?

Es ist auch ein bisschen albern, dass der EINZIGE Zustand, um den sie sich kümmern, COVID ist. Es ist völlig in Ordnung, wenn man mit Tuberkulose ins Land kommt. Oder Ebola. Oder irgendeinem anderen hochansteckenden Superbug. Solange Sie nicht COVID haben, ist es völlig in Ordnung!

Lesen Sie hier die CDC-Richtlinien.

Ehemaliger CIA-Direktor bezeichnet Libertäre als potentielle Terroristen

John Brennan war der Direktor der CIA unter Präsident Obama.

Anfang dieses Monats interviewte ihn MSNBC bezüglich seine Perspektive auf die Proteste im Kapitol

Brennan sagte, dass „Mitglieder des Biden-Teams … jetzt in LASER-ähnlicher Art und Weise versuchen, so viel wie möglich über Aufstandsbewegungen, die wir in Übersee gesehen haben, aufzudecken.“

Er fügte dann hinzu, dass die Regierung nach inländischen Terroristen Ausschau halten sollte, die „häufig eine unheilige Allianz aus religiösen Extremisten, Autoritären, Faschisten, Bigotten, Rassisten, Nativisten, ja sogar Libertären bilden.“

Offenbar macht der Glaube an eine kleine, begrenzte Regierung, wie sie in der Verfassung festgelegt wurde, einen jetzt schon zum potenziellen inländischen Terroristen.

Sehen Sie hier das Video.

Tech-Giganten manipulieren bevorzugt die „Likes“ des Weißen Hauses

Social-Media-Giganten zensieren nicht nur Leute, mit denen sie nicht einverstanden sind. Jetzt scheinen sie auch Likes und Follower aktiv zu manipulieren.

Youtube scheint Tausende von Dislikes für Videos, die auf dem offiziellen Kanal des Weißen Hauses hochgeladen wurden, gelöscht zu haben, weil die Dislikes die Likes in den Schatten stellten.

Zum Beispiel hatte in einem Fall ein Video 1.800 Likes und 12.000 Dislikes … aber Stunden später zeigte es 2.000 Likes und nur 2.500 Dislikes.

YouTube erklärte, dass sie manchmal „Spam“ oder „inauthentische“ Dislikes entfernen.

Natürlich erkennt man hier die Fingerabdrücke linker „Faktenchecker“ und unterstützen die Behauptung von Youtube, Dislikes könnten nur „unauthentisch“ sein … klar, wenn Sie den Kerl nicht mögen, der mehr Stimmen als Barack Obama erhalten hat, sind Sie wohl ein russischer Bot.

Lesen Sie hier über die absurde Unterstützung der „Faktenchecker“.

COVID-Heuchler-Chronik: Biden ohne Maske auf Bundeseigentum nur Stunden nach Erneuerung der Maskenpflicht gesehen

Stunden nach der Unterzeichnung einer Executive Order, die jeden, der sich auf Bundeseigentum aufhält, zum Maskentragen zwingt, wurde Präsident Biden dabei gesichtet, am Lincoln Memorial maskenlos zu erscheinen.

Aber um fair zu sein: Seinem Gesichtsausdruck nach zu urteilen wusste er wahrscheinlich nicht, wo er war …

Lesen Sie hier die ganze Geschichte.

Schreibe einen Kommentar