Kennen Sie Horst? Nein? Brauchen Sie auch gar nicht. Denn Horst ist nur eine Variable, ein Platzhalter, könnte man auch sagen. Wichtiger ist, seinen Beruf zu kennen: Horst bringt Diktatoren Kaffee ans Bett. Er ist eine Art Butler für die, die nicht gewählt wurden, aber zu entscheiden haben, wie erRead More →

Diese Frage werden sich viele Leser gewiß stellen, wenn sie manche meiner Beiträge in diesem Kuckucksnest zu lesen beginnen. Warum tut er mir das an? Und warum tue ich mir das überhaupt selber an? Nun, die unerträgliche Antwort lautet: Weil ich ein Sadist bin, der anderen zumutet, bei Rundflügen über die weite WeltRead More →