September 28, 2021

Wie (und warum) Israel die Bedeutung von „vollständig geimpft“ geändert hat – Kit Knightly

Die Neusprech-Definition öffnet die Tür für mehr autoritäre Kontrolle, riesige Gewinne der Big Pharma … und möglicherweise die schlimmste Täuschung der gesamten „Pandemie“.

Quelle: How (and why) Israel changed what “fully vaccinated” means – OffGuardian

Israel steht seit November 2020 an der Spitze der Impfkampagne. Damals unterzeichnete das Land eine Vereinbarung mit Pfizer, um im Wesentlichen medizinische Experimente an seiner Zivilbevölkerung durchzuführen.

Israel war das erste Land, das den Pfizer-Impfstoff einführte. Es war das erste Land, das das (inzwischen aufgegebene) System der „Grünen Pässe“ zur medizinischen Segregation ausprobierte. Und jetzt ist es das erste Land, das die Bedingungen des Vertrags „Lass dich impfen und du bekommst deine Freiheit zurück“ ändert.

Sie haben richtig gelesen. So wie aus „drei Wochen, um die Kurve abzuflachen“ rund 18 Monate wurden (Tendenz steigend), wird aus „doppelt geimpft“ nun „dreifach geimpft“.

Um Dr. Salman Zarka, Israels „Coronavirus-Zar“, zu zitieren:

Wir aktualisieren, was es bedeutet, geimpft zu sein.

Da haben Sie es also. In Israel gelten diejenigen, die zwei Dosen des so genannten Impfstoffs von Pfizer erhalten haben, offiziell nicht mehr als geimpft.

Was bedeutet das?

Nun, zunächst einmal bedeutet es, dass all diese „geimpften“ Menschen sich von ihren kürzlich erworbenen Freiheiten verabschieden können, es sei denn, sie sind bereit, mindestens eine weitere Auffrischung zu erhalten.

Nach Angaben des „Wall Street Journal“ [kostenpflichtiger Artikel]:

Inhaber der israelischen Impfpässe müssen innerhalb von sechs Monaten nach ihrer zweiten Dosis eine dritte Dosis des Impfstoffs von Pfizer-BioNTech erhalten, sonst verlieren sie den so genannten grünen Pass, der ihnen mehr Freiheit gewährt.

Es sei auch darauf hingewiesen, dass die dritte Auffrischungsimpfung nicht als die letzte gilt. Das israelische Gesundheitsministerium „hat weitere Auffrischungen in der Zukunft nicht ausgeschlossen„, und die dritte Impfung verlängert den Status „geimpft“ nur für sechs Monate, nicht dauerhaft.

Im Grunde wurde also der Präzedenzfall geschaffen, dass der Staat Ihnen Ihre Freiheiten nach Lust und Laune wegnehmen kann. Und wenn Sie sich fügen, werden sie Ihre Zustimmung einfach als Vorwand benutzen, um sich noch mehr Freiheiten zu nehmen.

Israel war von Anfang an die Petrischale für dieses Vorgehen. Wenn es dort funktioniert, kann man davon ausgehen, dass die „Auffrischungsimpfung“ in anderen Ländern auf der ganzen Welt recht schnell eingeführt wird.

An alle, die den Impfstoff genommen haben und jetzt feststellen, dass sie vielleicht etwas Dummes getan haben: Es tut uns leid, aber wir haben versucht, Sie zu warnen, dass dies passieren würde.

Finanziell gesehen ist dies ein weiterer Segen in einem goldenen Jahr für Pfizer, das nun noch mehr Dosen seiner experimentellen und unnötigen Gentherapie an Menschen ausliefern kann, die buchstäblich gesetzlich dazu verpflichtet sind, sie anzuwenden. Wenn Sie sich nicht impfen lassen wollen, nehmen Sie stattdessen einfach ein paar der neuen magischen Anti-Covid-Pillen von Pfizer.

Machen Sie sich also keine Sorgen über den Tod von Freiheit und Demokratie im Namen einer fast völlig harmlosen Krankheit. Zumindest können sich die Pfizer-Aktionäre die zweite Privatinsel und goldene Kostüme für ihre menschlichen Schachfiguren leisten.

Die vorhersehbare Wegnahme von Freiheiten und die offensichtlichen finanziellen Motive dahinter sind jedoch nicht einmal das Schlimmste daran.

Der potenziell weitaus zynischere Teil kommt erst später. In drei Monaten oder so, wenn die Grippesaison beginnt und ältere und gebrechliche Menschen sterben, wie jeden Winter.

Es wird natürlich nicht „Grippesaison“ genannt werden. Es wird alles als „Covid“ klassifiziert werden. In Verbindung mit dieser neuen Definition von „geimpft“ könnte die „vierte Welle“ oder die „Sigma-Variante“ (oder wie auch immer sie genannt wird) nun dazu verwendet werden, eine ganz neue manipulierte Statistik zu erstellen.

Denken Sie darüber nach: Jeder israelische Bürger, der krank wird und/oder stirbt, nachdem er doppelt, aber nicht dreifach geimpft wurde, wird offiziell als „nicht vollständig geimpft“ bezeichnet.

Sie könnten daher behaupten, dass Covid in erster Linie „ungeimpfte Menschen“ betrifft, auch wenn die Mehrheit der Erkrankten zwei Dosen des mRNA-Cocktails von Pfizer erhalten hat.

So wie sie mit sprachlichen Tricks aus „Todesfällen jeglicher Ursache“ „Covid-Todesfälle“ und aus „asymptomatischen positiven Tests“ „Covid-Fälle“ gemacht haben, haben sie jetzt ein Schlupfloch geschaffen, um aus „geimpften Menschen“, die krank werden, „ungeimpfte Menschen“ zu machen.

Schlimmer noch, es ist möglich, dass im kommenden Winter Menschen, die „geimpft“ wurden, in noch höherem Maße als normal sterben werden.

Wenn sich die Theorie bewahrheitet, dass die mRNA-Impfstoffe eine antikörperabhängige Verstärkung (ADE) verursachen, könnten in diesem Winter viele Menschen an Viren sterben, weil sie „geimpft“ wurden … und dann als Beweis für die „Wirksamkeit“ von Impfstoffen herangezogen werden.

Nach zwanzig Monaten offensichtlichen wissenschaftlichen Fehlverhaltens, Datenmanipulation, statistischer Unredlichkeit und völliger sprachlicher Umkehrung … könnten wir kurz davor sein, die schlimmste aller Lügen zu erleben.

Das sind natürlich alles nur Vermutungen. Aber für alle da draußen, die denken, „das würden die nie tun“, möchte ich daran erinnern, dass dieser Mann als Covid-Todesfall gezählt wurde, nachdem er sich in den Kopf geschossen hatte. Es gibt buchstäblich keine Latte, die so niedrig ist, dass die Machthaber sie nicht unterschreiten könnten.

Selbst wenn die Zeit beweist, dass meine Theorie falsch ist, ist die solide, zugegebene Realität des Boosterimpfungs-Systems schlimm genug. Freiheit für immer unter einem baumelnden Damoklesschwert und ein weiterer Angriff auf die Sprache als Teil einer jahrelangen Kampagne, um unseren Worten die Bedeutung zu nehmen.

All dies mag unglaublich zynisch erscheinen, aber wenn Sie in den letzten zwei Jahren nicht unglaublich zynisch geworden sind, dann haben Sie nicht aufgepasst.

Schreibe einen Kommentar