Der amerikanische Senat hat sich nicht die Mühe einer ernsthaften Auseinandersetzung mit der Anklage gegen Donald Trump gemacht. Das bestärkt den Präsidenten in seiner Meinung, sich alles erlauben zu können. Quelle: Impeachment gegen Trump: Ein verhängnisvoller Präzedenzfall Fazit: Beruf verfehlt. Besser: Fristlose Kündigung wegen Inkompetenz. Entschuldigen Sie bitte, aber ichRead More →

„Im Zwanzigsten Jahrhundert gab es den berüchtigten ‚Sedition Act‘ während des Ersten Weltkriegs. Er wurde dazu genutzt, soziale Reformer, Aktivisten und andere Leute ins Gefängnis zu stecken, die mit der Regierung nicht einer Meinung waren und, sollten sie keine Bürger der USA gewesen sein, rauszuwerfen. Vor allem war es unterRead More →

„Vorwort Melvin Stamper hat eine bemerkenswerte Lebensreise absolviert, die nur wenige von uns jemals durchleben werden. Sein beruflicher Hintergrund im Rechtswesen und der Kriminalistik ermöglichte ihm, Fakten über das Verbrechen des Milleniums aufzudecken, wobei er die Motive zusammen mit den Verschwörern bloßstellte. Die subtilen und weniger subtilen Bedrohungen durch Regierungsbehörden,Read More →

„Die Regierung zwang hinsichtlich des Patriot Act eine Abstimmung auf, noch bevor viele Gesetzgeber die Chance hatten, ihn zu lesen. Das ist die Art, in der die Welt-Elite den Leuten schon immer Gesetzgebung untergejubelt hat, die unsere Freiheit zerstören. Das ist die Art, in der der War Powers Act vonRead More →

Der FDP-Politiker Thomas Kemmerich ist zum thüringischen Ministerpräsidenten gewählt worden – auch mit Hilfe der AfD. Ex-Ministerpräsident Ramelow hat die Situation nun mit einem Hitler-Zitat kommentiert. Die neuesten Ereignisse im Liveticker. Quelle: Wahl-Eklat in Thüringen: Bodo Ramelow zitiert Adolf Hitler – WELT Angesichts der nicht enden wollenden Nazi-Vergleiche und -AnwürfeRead More →

Zur Berlinale erscheint ein Filmporträt über Hillary Clinton, in dem sie Fehler eingesteht. Die Spaltung der Demokraten aber treibt sie mit ihrer Kritik an Bernie Sanders weiter voran. Sie bleibt bei den Demokraten im Spiel. Quelle: Zur Berlinale erscheint ein Filmporträt über Hillary Clinton Indeed, Bitch, indeed. Also jetzt malRead More →

Pädo-Vertuschung bei FFF Hamburg Ein älterer Mann (X), der sich aktiv bei FFF Hamburg beteiligte, ist nach einigen Beschwerden bzw. Vorfällen aufgefallen und es gab auch Hinweise auf eine pädophile Vergangenheit. Welche genauen Vorfälle das waren wurde intern unter den Hauptorganisatoren (viele den Grünen nah) geheim gehalten. Uns anderen AktivistenRead More →

2,72 Euro für ein Kilo Hähnchenschenkel? Agrarministerin Klöckner will gegen Dumpingpreise für Lebensmittel vorgehen. Doch ihre großen Worte wirken heuchlerisch. Sie und ihre Partei tragen eine Mitschuld an den Zuständen. Quelle: Julia Klöckner: Mit heißer Luft gegen billige Lebensmittel – DER SPIEGEL SPON: „2,72 Euro für ein Kilo Hähnchenschenkel? AgrarministerinRead More →

Quelle: Inszenierte CORONAVIRUS-QUARANTÄNEN? Unglaubliche FAKE BILDER aus ENGLAND! „(Inszeniert bedeutet nicht zwingend, dass niemand krank oder gestorben ist, sondern dass ein Problem quasi unter falscher Flagge erzeugt und womöglich auch mit irreführenden oder sogar mit gefälschten Berichterstattungen aufgebauscht wird.) Was man mit etwas gesundem Menschenverstand von vornherein ausschliessen konnte ist,Read More →

Die Spaltung Amerikas tritt während Trumps Rede zur „Lage der Nation“ offen zu Tage. Republikaner jubeln, Demokraten schweigen. Interessant ist auch, was der US-Präsident alles nicht erwähnt. Quelle: US-Präsident: Was Trump in seiner Rede an die Nation nicht erwähnt – WELT „Du, Mami?“ „Ja, mein Kind?“ „Was sind denn dasRead More →

Gerade eben auf aufgeschnappt (im Telegram-Kanal von Oliver Janich). Gepostet vom pseudo-alternativen Magazin „1984“ – ganz konkret vom angeblich ehemaligen „Journalisten“ Oliver Flesch, der früher für die Verbrecher-Organisation namens „Springerpresse“ arbeitete, namentlich die primitive Volksverdummungs-„Bild“: Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder ist Imad Karim ein Lügner und (kataklysmischer) Hetzer oderRead More →

Man könnte fast ein halbes Buch über die technokratisch-utopistischen, transhumanistischen Topoi schreiben, die „I Am Mother“, ein SciFi-Film mit Hillary Swank in einer abgründig perfide gestrickten Rolle als menschliches Werkzeug in den Händen einer – oh Wunder, oh Überraschung – dialektisch planenden Künstlichen Intelligenz, fast zwei Stunden lang „verhandelt“, wieRead More →