Der Streit zwischen den USA und der Türkei spitzt sich weiter zu. Nun sucht die Türkei offenbar einen Schlichter: Sie wendet sich mit einem Antrag an die Welthandelsorganisation. Quelle: Türkei will WTO als Schlichter im Streit mit den USA – SPIEGEL ONLINE Na, sind Sie überrascht? Dann habe ich guteRead More →

US-Präsident Donald Trump nutzt die Finanzhegemonie der USA, um knallharte Machtpolitik zu betreiben. Kurzfristig lässt dies Amerika umso stärker erscheinen – langfristig könnte eine andere Währung profitieren. Quelle: Währungskrieg: Wenn die Dollar-Waffe nach hinten losgeht – WELT Nunja. Da ist er nicht der erste. Schon viele Präsidenten vor ihm habenRead More →

Ausgerechnet der smarte Emmanuel Macron bricht jetzt Lanzen für den Populismus. Es wäre bedauerlich, wenn der Präsident über die eigentlich unbedeutende Personalie Benalla das Vertrauen vieler Franzosen verspielt. Quelle: Mit Benalla-Affäre verspielt Emmanuel Macron Vertrauen Da ist er wieder, dieser Augenblick, wenn ich bestimmte Nachrichten bestimmtes Nachgerichtetes mit cassandra’schem Gähnen undRead More →

Angesichts der neuen amerikanischen Außenpolitik fordern die Fraktionschefs im Bundestag, dem amerikanischen Präsidenten entgegenzutreten. Dies könne jedoch nur ein geeintes Europa leisten. Quelle: Fraktionschefs fordern Härte gegen Trump Nun, wirkliche Fraktur reden sie natürlich nicht. Wäre auch schwer möglich, es sind ja nur Souffleure; das Drehbuch war von den StudiobossenRead More →

Der Politikwissenschaftler Stefan Meister über Putins Tests der Nato-Verteidigungsbereitschaft, eine mögliche Anerkennung der Krim-Annexion und die globale Energiepolitik. Quelle: Stefan Meister im Interview über Putin, Trump und die Nato Ups. ‚Tschullijung. Da hat sich der Druckteufel eingeschlichen. Es muß natürlich heißen: Stefan Meister, ehemaliger „Senior Policy Fellow“ am ECFR, alsoRead More →

Wie im ersten Teil nachgewiesen, waren die Folgen des Libyenkrieges, der das „Schleusentor Europas“ niederbombte, durchaus abzusehen. Mehr noch: Es wurde gerade deshalb zerstört, um die Migrationswaffe auf Europa abfeuern zu können. Das ist keine „krude Theorie“, das ist hieb- und stichfest belegt. Von einer „schicksalhaften“ Migration kann also nichtRead More →

„Als Folge ihrer Flüchtlingspolitik steht Europa kopf“, schrieb Stefan Aust, Herausgeber der „Welt“, in einem Artikel vom 6. Juli 2018. Das ist natürlich eine krasse Verkürzung der Sachverhalte, denn es entspricht nicht den globaltechnokratischen und sozialkybernetischen Intentionen, die dieser „Migrationswaffe“ zugrunde liegen. Schließlich ist es nicht Merkels Politik allein, nichtRead More →

Der US-Präsident demontiert die Welthandelsorganisation WTO. Dabei ist selbst deren Gegnern klar: Ohne die Hüter des freien Handels droht ein Zeitalter, in dem das Recht des Stärkeren gilt. Quelle: Wie Donald Trump die Welthandelsorganisation WTO demontiert | SPIEGEL Plus Tschi-püüüüh … Tschi-püüüüh … Tschi … Hm? Aber wieso wecken SieRead More →

Währung und Börsenkurse fallen weiter. Die Regierung pumpt Milliarden in die Märkte – wohl auch aus Angst vor Donald Trumps Strafzöllen. Wie soll das nur weiter gehen? Quelle: In China mehren sich Anzeichen für eine Wirtschaftskrise Na, jemand überrascht? Natürlich nicht. Naja, zumindest niemand, der sich dafür interessiert, was inRead More →

US-Präsident Trump zerstört die internationale Nachkriegsordnung und die generöse Hegemonie gegenüber den alten Verbündeten, um so besser die eigenen Interessen durchsetzen zu können. Diese neue Welt wird hässlich. Quelle: Trump macht Amerika zur Schurken-Supermacht – WELT Da können manche herumkrakeelen, soviel sie wollen und mich von mir aus in „AdRead More →

Der Druck des amerikanischen Präsidenten auf Deutschland nimmt zu: Er will die US-Nato-Kontingente nach Polen verlegen. Damit destabilisiert er die Bundesrepublik mehr als jeder Asylstreit in der Union. Quelle: US-Präsident Donald Trump: Putins bester Helfer – WELT Wenn es um Geopolitik geht, kann es wirklich irre spannend sein, mehr alsRead More →

Noch nie war die Lage der EU so verfahren wie heute. Durchtauchen und auf bessere Zeiten hoffen, das ist noch das beste Szenario für Optimisten. Und auch das einzige. Quelle: Europäische Union: Gerade noch zu retten | ZEIT ONLINE Robert Misik, Autor des Buches „Kaputtalismus – Wird der Kapitalismus sterben, und wennRead More →

Kennen Sie Horst? Nein? Brauchen Sie auch gar nicht. Denn Horst ist nur eine Variable, ein Platzhalter, könnte man auch sagen. Wichtiger ist, seinen Beruf zu kennen: Horst bringt Diktatoren Kaffee ans Bett. Er ist eine Art Butler für die, die nicht gewählt wurden, aber zu entscheiden haben, wie erRead More →