Ab Jahresanfang müssen Bäcker, Friseure, Wirte und andere ihren Kunden bei jedem Kauf einen Bon aushändigen. Das soll für mehr Steuerehrlichkeit sorgen. Viele zweifeln am Sinn der Regelung – aus gutem Grund. Quelle: Ab 1. Januar 2020 muss jeder Händler Kassenbons ausgeben – WELT Ab Jahresanfang müssen Steuerwollepflücker wie Bäcker,Read More →

Lange wurde über die nun beschlossene Masern-Impfpflicht gestritten. Dabei sind Masern hierzulande weder ein riesiges Problem noch ist die Pflicht ein harter Eingriff. Quelle: Masern-Impfpflicht: Einmal tief durchatmen, bitte | ZEIT ONLINE Okay, Herr Qualitätsgeist Simmank: Wenn sie hierzulande doch weder ein größeres Problem sind noch die Pflicht ein „harter Eingriff“Read More →

Die Kindheit ist eine der wichtigsten Phasen im Leben eines Menschen. Sie bildet das Fundament, auf dem wir alles andere aufbauen können. Quelle: Kindheitsforscher warnt: Unser System macht die Kinder kaputt – FOCUS Online Völlig richtig, was der Kindheitsforscher da sagt: „Kinder können sich heute nicht mehr altersgemäß entwickeln, weilRead More →

Starökonom Thomas Piketty hat ein neues Buch geschrieben. Darin fordert er Enteignungen, 120.000 Euro als einmalige Zahlung für jeden Bürger und Steuern für Reiche von bis zu 90 Prozent. Und er erklärt, was der Rest der Welt von Deutschland lernen kann. Quelle: Thomas Piketty fordert Staatserbe in Höhe von 120.000Read More →

Vom YouTuber Rezo bis zum Finanzminister: Alle wollen eine Sonderabgabe auf Kohlendioxid. Jetzt soll sie sogar sozial gerecht sein. Kann das stimmen? Wir haben nachgerechnet Quelle: CO2-Steuer: Die Klimasteuer | ZEIT ONLINE Wußten Sie schon, daß es Sie gar nicht gibt? Mich übrigens auch nicht. Es ist zum Heulen! Da glaubtRead More →

Die Angst vor Inflation und Schulden lähme die Politik, sagt der Ökonom Warren Mosler. Dabei könnten wir uns viel mehr leisten. Höhere Staatsschulden seien kein Problem. Quelle: Warren Mosler: „Entweder wir glauben an die Demokratie oder nicht“ | ZEIT ONLINE Das ist kein Ökonom, sondern Blökonom. Was ist ein Blökonom? DasRead More →

Die weitere Anwendung von Nationalsozialistischen Gesetzen hält uns bis auf weiteres unter der Beschlagnahmung der Militärregierung nach „SHAEF-Gesetz Nr. 52 Artikel I, Absatz 1“, wenn auch zum selben Moment „Deutschland“ frei ist und volle Souveränität besitzt. „Deutschland“ ist per Definition des Militärbesatzungsrechts SCHAEF-Gesetz Nr. 52 Artikel VII, Absatz 9. (e)Read More →

Zusammenfassung Bevor Sie geboren wurden, heckten die Bankiers eine Plan aus, um alle Mitglieder der Öffentlichkeit zu bestehlen. Sie entfernten alle Formen von Geld und ersetzten es mit wertlosen Noten, auf denen steht: „Ich verspreche dem Inhaber, folgende Menge auszuzahlen…“ – mit einer anderen wertlosen Banknote. Sie arrangierten, die RegierungenRead More →

Zustimmung Alle Menschen werden gleich geboren und deshalb hat niemand das Recht, Ihnen etwas zu befehlen, Forderungen zu stellen oder Sie zu etwas zu zwingen. Das einzige, was jeder machen kann, ist, Ihnen ein Angebot zu unterbreiten. Obwohl sie vielleicht sagen werden, daß es ein „Befehl“ oder eine „Forderung“ oderRead More →

Anmeldung Die meisten Leute glauben, daß, wenn sie ein neues Auto kaufen, dieses anmelden müssen (in Britannien bei der Firma, die als „Driver and Vehicle Licensing Agency“ bekannt ist). Was sehr wenigen Leute bewusst ist, ist die Tatsache, daß dieser Akt des Anmeldens das Eigentumsrecht am Fahrzeug von Ihnen, demRead More →

Die Buchführung Dieser nächste Teil der Informationen ist vielleicht ein wenig schwierig zuverstehen. Wenn ein Unternehmen geleitet wird, werden die Konten geführt als Geld, das hereinkommt und herausgeht. Für eine Bank heißt das Geld, das hereinkommt, „Kredit“ und das Geld, das rausgeht,„Debit“ . Das Ziel sollte sein, dass beide WerteRead More →

Mit „Schulden“ umgehen Wegen des sehr hohen Prozentsatz an Geldes, das der gewöhnlichen Person weggenommen wird, ist es nicht ungewöhnlich, daß man mit etwas endet, was wie „Schulden“ aussieht. Die meisten Leute machen sich über den Kontoauszug Sorgen, der Ihnen sagt, wieviel sie schulden sollen, und machen endlose Rechnungen, obRead More →

Diese sind: Sie dürfen niemanden verletzen oder töten. Sie dürfen nicht stehlen oder fremdes Eigentum beschädigen. Sie müssen in Ihren Verhandlungen ehrlich sein und dürfen niemanden betrügen. Diese resultieren aus beigelegten Streitigkeiten unter der Benutzung des gesunden Menschenverstandes und durch die Meinung gewöhnlicher Leute. Das sind die einzigen Einschränkungen für Sie.Read More →